Gesellschafter-/ Geschäftsführerversorgung

Neben zahlreichen steuerrechtlichen Besonderheiten, die es bei der Einrichtung einer GGF-Versorgung zu beachten gilt, müssen noch einige Dinge mehr beachten werden. So muss beispielsweise geklärt werden, ob eine Bilanzberührung der Versorgung gewünscht ist, oder nicht.

Wie flexibel soll das Versorgungsmodell sein und wie soll die Kapitalanlage gestaltet werden?

Gute Beratung bei der Konzeption und Umsetzung einer Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung sind der Garant für eine sorgenfreies Vorsorgekonzept. Vorbei die Zeiten starrer, unflexibler Pensionszusagen, die einmal erteilt nicht so leicht wieder zu ändern waren und wie Blei in der Bilanz hängen. Moderne Vorsorgekonzepte sind extrem flexibel, so dass Anpassungen auch der Höhe nach jederzeit machbar sind. Daneben sind finanzielle Risiken wie Unterdeckungen bei entsprechender Ausgestaltung nahezu ausschließbar. Steuerersparnis und Insolvenzsicherheit gibt es obendrein.

Die Erfahrung aus mehr als 100 eingerichteten und betreuten Geschäftsführerversorgungen kommt Ihnen bei der Beratung für Ihre persönliche Versorgung garantiert zu Gute.

Unsere Leistungen:

  • Vergleich verschiedener Versorgungsmöglichkeiten
  • Erstellung eines individuellen Versorgungskonzeptes
  • Beachtung steuerlicher und rechtlicher Vorgaben
  • Betriebswirtschaftliche Analyse der Auswirkungen
  • Erstellung von Finanzierungskonzepten
  • Rechtssichere Vertragsgestaltungen durch spezialisierte Anwaltskanzlei

Treten Sie mit uns in Kontakt

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten und unterbreiten Ihnen passende Angebote.

Menü